Goethe-Grundschule Gersthofen - Interessante Links zum Kultus

Interessante Links zum Kultus

Neben unseren Fragen und Antworten hält natürlich auch das Kultusministerium Bayern viele interessante Themen sowohl für Eltern als auch Kinder bereit:

Wir wissen z.B. aus Erfahrung, dass der Übertritt für Eltern und Schüler immer mit vielen Fragen verbunden ist. Ob nun wegen des Übertrittes oder aus anderen Gründen: Wer Sorgen hat, die mit der Schule zusammenhängen und eine Beratung sucht, ist bei den Experten der Schulberatung gut aufgehoben.

Unterricht ist nicht alles, deswegen finden Sie beim Kultusministerium auch die Ferientermine und weitere interessante Termine - zum Teil bereits für die nächsten 10 Jahre!

Wer sich lieber laufend informieren lassen möchte, kann den RSS-Feed des Kultusministeriums abonnieren. Ein RSS ist eine Art Kurznachricht mit Schlagzeilen und einer Übersicht über den Inhalt. Häufig gibt es, mit einem Klick auf die Kurznachricht, noch mehr Informationen zum Thema, bzw. ist die Nachricht eigentlich noch viel ausführlicher.

Zur Auswahl steht der RSS-Feed für Eltern und einer für Schüler (für Lehrer und Studenten gibt es weitere Feeds, jeweils zu abonnieren auf den Seiten des Kultusministerium Bayern).

Was es dort alles interessantes zu lesen gibt, zeigen wir hier:

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus - Neuigkeiten für Schüler

https://www.km.bayern.de/schueler.rss

Besuchen Sie das Kultusministerium auf der MINT-Mitmachmesse!

-

FORSCHA 2019 - jetzt geht´s bald los! Das Kultusministerium bietet an seinem Stand (Halle 1 / C03) auch in diesem Jahr vom 15. - 17. November auf der MINT-Mitmachmesse ein aufregendes Programm. Der Besuch lohnt sich!

Schüler entdecken unternehmerische Talente

-

Ökonomische Bildung stärken: Jugendliche ab der 9. Jahrgangsstufe können sich ab sofort für die Teilnahme am größten deutschen Existenzgründer-Planspiel bewerben. Für Lehrkräfte werden praxisnahe Unterrichtsmaterialien bereitsgestellt. Jetzt mitmachen!

Physikwettbewerb sucht beste Tresorknacker

-

Tüftlerinnen und Tüftler gesucht: Beim „Safe-Cracking International Physics Tournament“ werden Schülerteams gesucht, die nicht nur einen Verriegelungsmechanismus für einen Tresor entwerfen können, sondern auch versuchen, die Codes anderer Teams zu knacken.

Spiele programmieren, lernen und gewinnen

-

Spielerisch in die Welt der Informatik eintauchen: Der bundesweite Wettbewerb „Software-Challenge“ der Universität Kiel bietet Schülerinnen und Schülern dazu die Gelegenheit – und sie können dazu sogar noch attraktive Preise gewinnen. Jetzt informieren und anmelden.

Schüler beweisen sich in Informatik-Wettbewerben

-

Informatik ist nicht nur eine spannende Wissenschaft, sie begegnet uns auch ständig im Alltag. Mit „Informatik-Biber“, „Jugendwettbewerb Informatik“ und „Bundeswettbewerb Informatik“ wollen die Bundesweiten Informatikwettbewerbe Schülerinnen und Schüler aller Schularten für die verschiedenen Felder der Informatik begeistern. Ab sofort anmelden!

Arbeitsgemeinschaft Alpenländer sucht Fanfare

-

Radetzky hat seinen Marsch, die Donau ihren Walzer und die Arbeitsgemeinschaft Alpen (Arge Alp) bald ihre eigene Fanfare: Dazu wurde nun ein Kompositionswettbewerb ausgeschrieben, der mit 5.000 Euro Preisgeld dotiert ist. Jetzt mitmachen!

Schüler setzen sich für blühende Flächen und Insekten ein

-

Das Ökosystem vor Ort mit einem Projekt unterstützen: Unter dem Motto „Bunte Vielfalt – wir tun was für blütenbesuchende Insekten“ lobt der Bayerische Naturschutzfonds den Bayerischen Biodiversiätspreis 2020 „NaturVielfaltBayern“ aus. Jetzt mitmachen!

Junge Menschen mit Migrationsgeschichte erhielten Teilnahme-Zertifikat

-

Die Weichen für den erfolgreichen Abschluss der Berufsausbildung stellen: Nach der Auftaktveranstaltung im vergangenen Jahr startet schon der zweite Jahrgang von jungen Migranten in das Projekt WEICHENSTELLUNG. Sie erhielten nun ihre Teilnahme-Zertifikate.

Teamwettbewerb rund um technische Berufsbilder startet

-

In der Welt der Technik gibt es faszinierende Berufe und hervorragende Berufschancen. Der Wettbewerb „Technik-Scouts“ begeistert Schüler für technische Berufe und bietet einen besonderen Weg der Berufsorientierung an. Jetzt mitmachen!

66 bayerische Schulen zeigen herausragende Leistungen

-

Ob Seepferdchen oder Schwimmabzeichen in Gold: Tausende bayerische Schülerinnen und Schüler haben sich im Schuljahr 2018/2019 am Schwimmabzeichen-Wettbewerb „Mit Sicherheit mehr Wasserspaß!“ beteiligt. 66 Schulen wurden dabei für besonders hervorragende Leistungen ausgezeichnet.

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus - Neuigkeiten für Eltern

https://www.km.bayern.de/eltern.rss

Besuchen Sie das Kultusministerium auf der MINT-Mitmachmesse!

-

FORSCHA 2019 - jetzt geht´s bald los! Das Kultusministerium bietet an seinem Stand (Halle 1 / C03) auch in diesem Jahr vom 15. - 17. November auf der MINT-Mitmachmesse ein aufregendes Programm. Der Besuch lohnt sich!

Bayern ermöglicht erfolgreiche Bildungsbiographien

-

Direkte Anschlussmöglichkeiten und interessante Zukunftsperspektiven: Nach einem erfolgreichen Schulabschluss stehen den jungen Menschen in Bayern viele Wege offen. Das unterstrich Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo bei einer Podiumsdiskussion der Roland Berger Stiftung.

Das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium in München wird 50 Jahre alt

-

Herausragende pädagogische Arbeit am Puls der Zeit: Das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium in München-Bogenhausen feierte mit einem Festakt seinen 50-Geburtstag.

Erstklässler erhalten reflektierende Sicherheitsüberwürfe

-

Auch in der dunklen Jahreszeit sicher auf dem Schulweg unterwegs: Um ihre Sichtbarkeit im Straßenverkehr auch bei Dunkelheit zu gewährleisten, erhalten alle bayerischen Erstklässlerinnen und Erstklässler reflektierende Überwürfe.

Kinder können einen Tag im alten Griechenland erleben

-

In den Antikensammlungen München können Familien am Kindertag Spannendes über das Leben im antiken Griechenland erfahren. Die kleinen Besucher lernen dabei mehr über den Alltag der Menschen im Altertum sowie über ihre Helden und Götter.

Förderpreis prämiert innovative Konzepte

-

„Innovative Verkehrserziehung in der Schule“: Der Förderpreis der Landesverkehrswacht Bayern und der TÜV Süd Stiftung zeichnet wirkungsvolle Ansätze in der Verkehrserziehung von Schulkindern aus. So können sich bewährte Projekte noch nachhaltiger weiterentwickeln!

Landesinitiative „Trau dich!“ ist in Puchheim gestartet

-

Ein Theatertag zum Nachdenken: In Puchheim ist mit einer Theatervorführung für 240 Viertklässler die Landesinitiative „Trau dich!“ gestartet worden. Ziel der Initiative ist es, sexueller Gewalt gegen Kinder vorzubeugen.

Neue Broschüre gibt praktische Tipps für Eltern

-

Wie erkläre ich das meinem Kind? Viele Eltern stellen sich diese Frage, wenn es um den Umgang mit Sexualität in den Medien geht. Eine neue Broschüre der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) gibt hierfür Ratschläge.

So sieht Schule auf dem Land aus

-

Wie gestalten Schulen auf dem Land ihren Schulalltag? Schule & wir hat sich in verschiedenen ländlichen Regionen Bayerns umgesehen und stellt Beispiele vor. Außerdem können Sie erfahren, wie engagiert sich bayerische Schulen um den europäischen Austausch bemühen. Jetzt online in der Kiosk-App lesen!

Windsbacher Knabenchor stellt sein Können unter Beweis

-

Chor, Stimmbildung und Instrumentalunterricht als Teil des Unterrichts: Am humanistischen Johann-Sebastian-Bach-Gymnasium Windsbach profitieren die Schüler von besonderen Rahmenbedingungen. Damit können sie sich künstlerisch voll entfalten.