Goethe-Grundschule Gersthofen - Für unsere Schüler

Für unsere Schüler

Goethe-Projektwoche


Im Rahmen des Jubiläums "50 Jahre Goethe-Grundschule Gersthofen" fand vom 29.05.17 bis 02.06.15 eine Goethe-Projektwoche statt.
Kategorie: Allgemein
Erstellt von: frank
Anlässlich der 50 Jahr Feier der Goethe - Schule begaben sich alle Klassen auf die Suche nach dem Namensgeber ihrer Schule. Frau Fischer, bekannt auch als Miss Fairy Tail (vom ehemaligen Märchenzelt), brachte jeden Jahrgang täglich zur selben Zeit jeweils eine Stunde lang Goethe als Mensch wie auch seine Gedanken näher. Zudem lernten die Kinder Werke von ihm tiefgreifend kennen, verstehen und auch darzustellen. Der erste Jahrgang befasste sich mit dem Blümelein, das mitsamt seinen Wurzeln ausgegraben wird und zu Hause wieder eingepflanzt wird (mit dem Titel : Gefunden), die zweiten Klassen mit einem Vögelein, das in einem Käfig sitzt und später entwischt (ohne Titel) , die Dritten mit der Libelle und die vierten Klassen mit dem Zauberlehrling. Im Laufe der Woche stiegen die Kinder immer tiefer in die Werke Goethes ein und verstanden dadurch auch zunehmend besser seine Sprache wie auch die Aussagen seiner Gedichte. Gleichzeitig erarbeiteten die Klassen mit ihren Lehrerinnen Kunstwerke, seien es Bilder von Goethe, sehr schön aufgeschriebene Gedichte mit Verzierungen oder auch Sammlungen seiner bekanntesten Aussprüche. Daraus entstand eine Ausstellung im Eingangsbereich des Erdgeschosses zusammen mit einer großen informativen Präsentation von alten Bildern aus der Geschichte der Goethe Grundschule. Zudem waren die AGs – Musik, szenisches Spiel, Neue Medien und Literatur - aktiv und probten schon über einen längeren Zeitraum ihre Präsentationen zu diesem Thema. Am Ende der sehr bewegten und erlebnisreichen Woche feierten dann alle Schüler zusammen die 50 Jahr Feier in der Turnhalle und präsentierten ihre vielzähligen erarbeiteten Beiträge.